Mercator Stiftungslehrstuhl

für Demand Management & Sustainable Transport

Über uns

Herzlich Willkommen am Mercator Stiftungslehrstuhl für Demand Management & Sustainable Transport.

Unsere Arbeit konzentriert sich auf die Entwicklung innovativer digitaler Technologien, um nachhaltigen Transport zu ermöglichen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Kombination von Demand-Management-Konzepten (z.B. dynamische Preisgestaltung oder Verfügbarkeitskontrolle von Dienstleistungen) und klassischem Transport-/Logistikmanagement (z.B. Routenoptimierung) zur Steigerung der Nachhaltigkeit.

Unsere Arbeit umfasst Planungs- und Steuerungsprobleme der urbanen Logistik, der Mobilität sowie des Luftverkehrsmanagements. Typischerweise umfassen diese Anwendungen Prognosemodelle, Modellierung von Kundenwahlverhalten, optimale Steuerung, großskalierte Optimierung und optimales Lernen. Wir entwickeln Lösungen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Stakeholdern.

Team

Kontaktieren Sie uns –
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Professor Dr. Arne Strauss

Lehrstuhlinhaber

Büro X-205
+49 (0)261 6509 775
E-Mail senden

Mehr erfahren

Johanna Häring

Persönliche Assistentin

+49 (0)261 6509 777
E-Mail senden

Post-Doctoral Researcher (m/f/d)

Vakant - siehe Stellenanzeige

Jan-Rasmus Künnen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Doktorand

+49 (0)261 6509 281
E-Mail senden

Mehr erfahren

Publikationen

Unsere Publikationen –
Eine Auswahl an Journal Artikeln.

Zeige mehr
News

Lesen Sie unsere News –
Erfahren Sie mehr über unsere Lehrstuhlaktivitäten.

Der Anstieg der Online-Bestellungen birgt erhebliche Herausforderungen für Lebensmittelhändler

Weiterlesen

Für die Entwicklung des Flugverkehrsmanagements CADENZA hat die Europäische Kommission Fördergelder bewilligt. Neben der WHU – Otto Beisheim School of Management wirken die Universität Belgrad, die Hochschule Worms und die Universitat Politècnica de Catalunya sowie Eurocontrol an dem Projekt mit....

Weiterlesen

Die Kombination der Demand-Management-Methodik und Flugverkehrsmanagement führt zu einer verbesserten Kapazitätsplanung.

Weiterlesen

Der British Engineering and Physical Sciences Research Council (EPSRC) ist einer der größten öffentlichen Förderer in Großbritannien.

Weiterlesen